In Berufen mit hoher oder einseitiger körperlicher Belastung muss Tag für Tag die individuelle Leistungsfähigkeit abgerufen werden. Ein Athletiktrainer deckt muskuläre Dysbalancen und Bewegungsdefizite auf und entwickelt ein Konzept, um diese zu beheben. Ein berufsbezogenes funktionelles Training zielt auf die Verbesserung der Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit und Verletzungsprophylaxe bei komplexen Bewe­gungs­­­­handlungen hin.

Breitensport als Schlüssel zum Erfolg für Mitarbeiter und Unternehmen ist auch unter dem Namen „Corporate Activity“ bekannt, beabsichtigt Leistungsfähigkeit durch Bewegung und gesunde Ernährung der Mitarbeiter. Vorteile und der Mehrwert liegen auf der Hand: Steigerung von Gesundheit und Wohlbefinden, positive Beeinflussung von  Muskel-Skelett- und Herz-Kreislauf-System, Stressabbau, Erreichen eines besseren   Betriebsklimas sowie stärkere Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen.