Personal Training bezeichnet das körperliche und mentale (Fitness-) Training im Rahmen einer persönlichen und individuellen Betreuung.

Wir erstellen für Sie einen Trainingsplan, abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse und geben Tipps unterstützender Ernährung.

 

Herzlich Willkommen

 

 Vertrauen SIE uns Ihre Fragen und Probleme an und WIR finden sicher eine fachkundige und individuelle Lösung dafür.

Martina                                               Nils     

Personal Training Martin   Personal Training Nils                         

 

 

 gesund und glücklich alt werden

Rückenschmerzen / Gelenkschmerzen

Über- oder Untergewicht / Bluthochdruck / Diabetes Typ 2

 

Rehabilitation

Hilfe zur Selbsthilfe

nach (Sport-) Verletzung wieder fit werden

 

Ernährung

nackt gut aussehen

Ausdauer und Kraft verbessern

 

Leistungs- und Wettkampfsport

Was machen andere Athleten besser/anders

muskuläre Dysbalancen aufdecken und beseitigen

Leistungsdiagnostik, Trainingsplanung und Ernährungsberatung

 

Wir machen Sie fit

 

Wie funktioniert eigentlich Gesundheit

Nach der Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Gesundheit der Zustand körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit.

Die Ursache vieler Zivilisationskrankheiten wie chronische Rückenschmerzen, Herz-Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck und Übergewicht sind auf Bewegungsmangel und unsachgemäße Ernährung zurückzuführen.

Sport ist deshalb so wichtig, weil der Mensch auf Bewegung programmiert ist. Die meiste Zeit verbringt jeder Deutsche in einer sitzenden Haltung und bewegt sich im Durchschnitt nur ca. 700 (!) Meter am Tag. Dadurch wird unser Körper nicht mehr ausreichend mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Das Immunsystem wird geschwächt und er wird anfälliger für Krankheiten, erholt sich schlechter von Belastungen und verfällt zusehends. Gesundheitssport erhält und verbessert unsere Leistungsfähigkeit und lässt uns den Alltag besser bewältigen.

 

Reha – Was kommt dann?

Rehabilitation ist nach der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ein möglichst vollständiges Wiedererlangen der physischen und psychischen Leistungsfähigkeit unter Berücksichtigung der Voraussetzungen funktioneller, anatomischer, physischer und sozialer Art, damit der Betroffene in seiner Lebensgestaltung so eigenständig wie möglich wird.

Nach abgeschlossener medizinischer, therapeutischer und rehabilitativer Heilbehandlung einer (Sport-) Verletzung z.B. Bänderriss, Bandscheibenvorfall, Impingement-Syndrom etc. muss das Wiedererlernen einer verloren gegangenen Fähigkeit wiederholend eingeübt werden.

Im Rehabilitationssport (Reha-Sport) wird dem Betroffenen geholfen, über das „Use it or lose it“-Prinzip (Verfall bei Nichtnutzung) die Hilfe zur Selbsthilfe zu erlernen und anzuwenden.